HTML-Validator in der Webentwicklung und die Realität

2 May 2009 um 13:43 - Design

Sehr viele Webentwickler weisen stolz daraufhin, dass ihre Seiten HTML valid sind. Ich habe es nie berücksichtigt, da ich versuche, problemlos zu programmieren. Trotzdem zeigt der Validator sehr viele Errors und Warnings. Na und?

Wir arbeiten und entwickeln für Kunden, die die populärsten Browser verwenden - IE, FireFox, Opera usw. Da wird alles richtig angezeigt und mehr interessiert mich nicht :) Ich schließe Tags, wenn es notwendig ist usw.

Ohne HTML Validation kann man leben und sogar sehr gut leben :)

Fußballportal "Kicker" - Startseite - Result: 514 Errors, 136 warning(s)

Portal "WEB.DE" - Startseite - Result: 42 Errors, 42 warning(s)

Suchmaschine "Google.com" - Startseite - Result: 41 Errors, 8 warning(s)

Onlinezeitung "sueddeutsche.de" - Startseite - Result: 512 Errors, 130 warning(s)

Haben Sie noch Fragen zur HTML-Validierung? :)

P.S. Die Zahlen wurde am 2. Mai 2009 aktualisiert.

Kommentare

Bisland keine Kommentare - sei der erste!


© 2008 Anton Pavlushko - Webentwicklung, Internetmarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

0.004951000213623 sec