F12 bei Chrome - endlich wie bei Firefox

14 Jun 2011 um 22:23 - Allgemein

Schon seit Monaten benutze ich keine Entwicklertools von Chrome, weil ich die nicht leicht aufrufen kann. Firebug ist zur Zeit sowieso besser als Tools bei Chrome, aber zum Testen braucht man es trotzdem.

In Firefox kann man Firebug mit der Funktionstaste F12 öffnen. Alle Webentwickler verwenden Firebug, deshalb sollte jeder neuer Browser sich an Marktführer anpassen. Es wäre logisch... Aber nein, bei Chrome war das von Anfang an anders und zwar mit Strg+Shift+I... Wer hat das erfunden?! Warum nur mit 3 Tasten und nicht gleich mit 5: Strg+Shift+W+H+Y! Ich habe schließlich 5 Finger, also nutzen Sie es aus! :)

Und heute habe ich ganz zufällig F12 gedrückt und es hat funktioniert! Irgendwie hat Google es aktualisiert. Google, noch mal Danke!

P.S. Man braucht nicht so viel, um glücklich zu sein :)

Kommentare

Bisland keine Kommentare - sei der erste!


© 2008 Anton Pavlushko - Webentwicklung, Internetmarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

0.0067610740661621 sec